NEWS 2022
 

Den letzten Wurf mit unserer Kate planen wir im Mai/Juni 2022. Die inzwischen einjährigen Hunde aus dem S-Wurf haben sich toll entwickelt, sind bereits geröntgt und haben erste Prüfungen erfolgreich absolviert, deshalb wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Wurfwiederholung geben, aus der dann eine Hündin bei uns bleiben wird.

Achtung! Für unseren geplanten T-Wurf haben wir schon mehrere feste Interessenten. Weitere Gespräche führen wir, wenn unsere Hündin gedeckt ist, also erst im Frühjahr dieses Jahres. Bedenken Sie, dass wir unsere Welpen nur in Arbeitshände geben. Das bedeutet: Jagd, Rettungshundearbeit oder zumindest Dummyarbeit sind ein Muss. Für ein Dasein als Nur-Familienhund sind sie nicht gemacht. Auch als Therapiehunde werden sie nicht vermittelt.
 


Jan 2022
S-Wurf (Batmoors’ Rubeus Hagrid x Flying Flap Ears Katana)
Die ersten Gesundheitsergebnisse trudeln ein – und sehen gut aus!
 
FFE Sirius Black “Socke”: Unterlagen beim Gutachter
FFE Skywalker „Sky“: HD A2/A2, ED frei/frei, Zahnstatus o.B.
FFE Spot “Pablo”: HD A2/A2, ED frei/frei, Zahnstatus o.B.
FFE Snow „Sammy“: Unterlagen beim Gutachter.
FFE Stella “Lotte”: Unterlagen beim Gutachter, Zahnstatus o.B.
FFE Storm “Ebby”: HD A1/A1, ED frei/frei, Zahnstatus o.B.
FFE Saphira „Emmy“: Unterlagen beim Gutachter, Zahnstatus o.B.
 
Das darf gerne so weitergehen!

 
Archiv '21   Archiv '20   Archiv '19    Archiv '18    Archiv '17    Archiv '16   
Archiv '15    Archiv '14   Archiv '13    Archiv '12    Archiv '11   
Archiv '10   
Archiv '09    Archiv '08   Archiv '07   
Archiv '06    Archiv '05    Archiv '04