Flying Flap Ears Hera
Geb.: 08.08.2012


Gesundheit:

HD A1/A1, ED frei/frei
prcd-PRA, CNM, EIC: frei über Erbgang
Vollständiges Scherengebiss

Prüfungen:
Eignungstest Rettungshunde, BHP A - 72 P. - *sg*, APD/A - 63 P. - *g*
Thüringer Workingtest A 2015 - 68/100 P. - *g*
Workingtest Bayrisch Zell A 2016 - 69/100 P. - *g*
Workingtest Im Heckengäu A 2016 - 94/120 P. - *g* - 6. Platz
DWT A 2017 - 91/120 P. - *g*

Hera ist eine von 2 Hündinnen unseres H-Wurfes. Genauso wie ihre Schwester ist sie eine sehr lebendige, neugierige Hündin, die Umweltreizen gegenüber forsch auftritt. Sie ist einen Tick zierlicher als ihre Schwester Edda. Gegenüber Menschen zeigte etwas mehr Unterordnungsbereitschaft als Edda. Im Welpenrudel sowie auch im Umgang mit unseren erwachsenen und den Besucher-Hunden zeigte sie viel Sozialkompetenz, beim Welpentest fiel sie durch sehr gutes Problemlösungsverhalten und Apportierfreude auf. Dass Hera und Martina zusammen gehören, wussten wir ziemlich bald. Sie wird nun eine Ausbildung zum Flächensuchhund absolvieren und "nebenbei" Dummys holen dürfen.


Hera aktuell:

Hera ist jetzt 17 Monate alt und ein absoluter Schatz. Sie ist immer fröhlich, mit viel Bewegungsdrang und hat den Schalk im Nacken. Zu Hause ist sie sehr verschmust und liebt die abendlichen Kuschelstunden auf dem Sofa, sie sucht immer den Körperkontakt. Auch Fanny wird mit Liebe zugedeckt, sie leckt ihr sehr ausdauernd die Ohren sauber.

In der Rettungshundearbeit arbeitet sie eifrig, ausdauernd, mit viel Finderwillen und sehr selbstständig, jedoch jederzeit führbar. An ihrer überschwenglichen Freude, wenn sie gefunden hat, müssen wir noch arbeiten.

 

Dummys findet sie auch toll, wir werden das Training dieses Jahr intensivieren, ein oder zwei Seminare besuchen und falls das mit der Wasserarbeit klappt, im Herbst die APD A machen (hoffe ich). Selbst bei der Unterordnung hat sie Spaß, deshalb streben wir im Frühjahr die BHP an.

Wir hatten natürlich auch hie und da unterschiedliche Meinungen, wie ein Hund sich im Freilauf zu benehmen hat. Nach drei Monaten konsequentem Schleppleinentraining sind wir uns meist einig. Kurzum, wir sind super glücklich mit unserer Flitzemaus, danke für diesen tollen Hund.

Martina mit den Labradors Hera und Fanny im Januar 2014